GSoA > Agenda > Archiv

Vergangene Anlässe

<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  >

Wehrpflicht
Sammeln für die Aufhebung der Wehrpflicht
16.04.11. 10.30 bis 16 Uhr

Unterschriften sammeln in Bern

Wo: Bärenplatz

Wann: 10:30 bis 16 Uhr

Kontakt: bern@gsoa.ch



ZH: Unterschriften sammeln
14.04.11. 16:00 - 18:00

Unterschriften sammeln auf der Bäckeranlage

Bitte melde dich doch auf zuerich@gsoa.ch oder unter 076 441 54 14, wenn du kommen kannst.

Auch jede spontane Hilfe ist natürlich willkommen!

 


Wehrpflicht
Sammeln für die Aufhebung der Wehrpflicht
14.04.11. 16:00 - 19:30

Unterschriften sammeln in Bern

Wo: Neuegngasse

Wann: 16:00 bis 19:30 Uhr

Kontakt: bern@gsoa.ch


Wehrpflicht
Sammeln für die Aufhebung der Wehrpflicht
14.04.11. 10:15

Unterschriften sammeln in Basel

Treffpunkt: SBB Bahnhof

Wann: 10:15 Uhr

Kontakt: bern@gsoa.ch


Anti-Kriegs-Bewegung, International
Global Day of Action on Military Spending
12.04.11. 12:00 - 22:00

Global Day of Action on Military Spending

Am 12. April protestieren in 35 Ländern mit rund 100 verschiedenen Aktionen gegen die weltweit absurd hohen Ausgaben für Rüstung und Militär. Von Peking bis Alaska, von Islamabad bis Nairobi zeigen die Menschen ihren Unmut darüber, dass unsere Ressourcen in Panzer und Kanonen anstatt in Bildung, Entwicklung und Nahrungsmittelsicherheit investiert wird.

Auch die GSoA beteiligt sich am globalen Aktionstag und unterstützt die Aktion und Veranstaltungen, die am 12. April in Genf stattfinden:

12:00 | Genf | Place des Nations | Aktion

12.30 – 14.30 | Centre international, 1 rue de Varembé | Seminar: "Militärausgaben oder Milleniumsziele?"

20:00 | Uni-Mail, Salle N° MR 170 | Birmanie: Une main de fer militaire

Mehr Informationen zum Tag in Genf finden sich hier. Zusätzlich steht auch der diesjährige Ostermarsch unter dem Motto der Ent-Militarisierung.

 

Unsere Partnerorganisation in Katalonien, die Fundació per la Pau, hat das folgende Video erstellt, um die Verhältnisse zwischen den globalen Ausgaben für Militär und den Kosten für die Erreichung der Milleniumsziele der Uno darzustellen.

Dateien:
Informationen über den Tag in Genf (1.1 MB)


Wehrpflicht
Sammeln für die Aufhebung der Wehrpflicht
12.04.11. 10:15

Unterschriften sammeln in Basel

Treffpunkt: SBB Bahnhof

Wann: 10:15 Uhr

Kontakt: bern@gsoa.ch


GSoA, Naher Osten, Wehrpflicht
GSoA Vollversammlung
10.04.11. 10:15

Wo: Restaurant Kreuz in Solothurn, Kreuzgasse 4, 4500 Solothurn (Karte im Programm im Anhang)

Programm
 
Beginn: 10.15 Uhr
 
Jahresrückblick
Referat Prof. Dr. Ueli Mäder „Militarisierung der Gesellschaft“
 
Mittagessen: 12.00 Uhr
 
Workshops Wehrpflichtinitiative 
Referat Tewfik Aclimandos, Ägyptenexperte am Collège de France in Paris über die arabische Demokratiebewegung (angefragt)
Jahresabschluss, Varia

Um ungefähr zu wissen, wie viele Mittagessen wir bestellen sollen, wären wir froh um eine
Anmeldung per Mail auf gsoa@gsoa.ch oder per Telefon auf 044 273 01 00

 
Anreise mit dem Zug:
 
Von Bern: 9.12 Uhr (Biel umsteigen)
Von Zürich: 9.04 Uhr 
Von Basel: 9.03 Uhr (Olten umsteigen)
Von Luzern: 8.54 Uhr (Olten umsteigen)
Von Genf: 8.14 Uhr

Dateien:
Programm VV (.pdf) (230.0 KB)



ZH: Unterschriften sammeln
09.04.11. 11:00 - 16:00

Unterschriften sammeln am Bahnhof Stadelhofen

Bitte melde dich doch auf zuerich@gsoa.ch oder unter 076 441 54 14, wenn du kommen kannst.

Auch jede spontane Hilfe ist natürlich willkommen!

 



ZH: Unterschriften sammeln
07.04.11. ab 16:00

Unterschriften sammeln an der Bahnhofbrücke

Bitte melde dich doch auf zuerich@gsoa.ch oder unter 076 441 54 14, wenn du kommen kannst.

Auch jede spontane Hilfe ist natürlich willkommen!

 

 


Wehrpflicht
Sammeln für die Aufhebung der Wehrpflicht
07.04.11. 16:00 - 19:30

Unterschriften sammeln in Bern

Wo: Neuegngasse

Wann: 16:00 bis 19:30 Uhr

Kontakt: bern@gsoa.ch



ZH: Unterschriften sammeln
31.03.11. ab 16:00

Unterschriften sammeln an der Bahnhofbrücke / bei schlechtem Wetter unter der Hardbrücke

Bitte melde dich doch auf zuerich@gsoa.ch oder unter 076 441 54 14, wenn du kommen kannst.

Auch jede spontane Hilfe ist natürlich willkommen!

 


Naher Osten
ZH: Solidaritätskundgebung für die unterdrückten arabischen Völker
26.03.11. 16:00

Samstag, 26. März, 16 Uhr Besammlung Bürkliplatz in Zürich

In der arabischen Welt werden in diversen Länder friedliche, pro-demokratische Demonstranten mit Waffengewalt unterdrückt und bekämpft. Wir solidarisieren uns mit der Demokratiebwegung in den arabischen Ländern und tragen unsere Solidarität auf die Strasse.

Sind dir Demokratie und Menschenrechte wichtig? Dann komm an die Solidaritätskundgebung!

Wir fordern:

Keine Patronen gegen Worte! Die Menschenrechte sind universal und global. Wir solidarisieren uns mit den Freiheitskämpfern in der arabischen Welt, die den Gewehren und Panzern ihrer Herrscher trotzen. Wir unterstützen die Forderungen nach mehr Demokratie, Freiheit und Gerechtigkeit und verstehen unser Engagement als weltweiter Kampf. Militärische Gewalt gegen unbewaffnete Demonstranten und Zivilisten ist abscheulich und völkerrechtlich höchst illegal und muss strafrechtlich international verfolgt werden!Wir solidarisieren uns mit den Bestrebungen nach persönlicher Freiheit, Sicherstellung der Mitsprache und Meinungsfreiheit. Die Rufe für demokratische Selbstbestimmung sollen erhört werden! Nieder mit den Polizeistaaten und der Volksbespitzelung!

Kein Blutgeld auf Schweizer Banken! Die Schweizer Banken bunkern Milliardenvermögen von ausländlischen Diktatoren, darunter auch von solchen aus dem arabischen Raum. Wir fordern die sofortige Sperrung aller Konten von Diktatoren und Dispoten, sowie die Rückzahlung der Gelder an die ausgebeutete Bevölkerung. Das Geschäft mit dem Blutgeld muss aufhören!

Für eine menschliche Flüchtlingspolitik! Flüchtlinge aus Nordafrika, die vor Gewalt, Unterdrückung, Verfolgung und Elend fliehen, werden als Wirtschaftsflüchtlinge bezeichnet und der Weg in die Schweiz soll blockiert werden. Wir fordern eine menschliche Flüchtlingspolitik, die keine Grenzen zwischen die Menschen zieht, sondern die Grenzen zwischen Nationen abbaut.

Der Solidaritätskundgebung wird organisiert von der JUSO und unterstützt von der GSoA.

Verbreite den Link!


Wehrpflicht
Zürich: Unterschriften sammeln
24.03.11. 16:15 - 18:30

am Limmatplatz (oder bei Regen beim unteren Ausgang des Bahnhofs Hardbrücke)

Verantwortlich: Chrigi (076 534 04 69)

Anschliessend Regionalgruppensitzung im Seki


Wehrpflicht
Sammeln für die Aufhebung der Wehrpflicht
17.03.11. 16 bis 19.30 Uhr

Unterschriften sammeln in Bern

Wo: Neuengasse

Wann: 16 bis 19.30 Uhr

Kontakt: bern@gsoa.ch


Wehrpflicht
Zürich: Unterschriften sammeln
17.03.11. 16:15 - 18:30

am Limmatplatz (oder bei Regen beim unteren Ausgang des Bahnhofs Hardbrücke)
Verantwortlich: Chrigi (076 534 04 69)


Wehrpflicht
Sammeln für die Aufhebung der Wehrpflicht
12.03.11. 10.30 bis 16 Uhr

Unterschriften sammeln in Bern

Wo: Bärenplatz

Wann: 10.30 bis 16 Uhr

Kontakt: bern@gsoa.ch


Wehrpflicht
Zürich: Unterschriften sammeln
12.03.11. 13:30 - 16:00

am Bellevue
Verantwortlich: Chrigi (076 534 04 69)


Wehrpflicht
Sammeln für die Aufhebung der Wehrpflicht
10.03.11. 16 bis 19.30 Uhr

Unterschriften sammeln in Bern

Wo: Neuengasse

Wann: 16 bis 19.30 Uhr

Kontakt: bern@gsoa.ch


Wehrpflicht
Zürich: Unterschriften sammeln
10.03.11. 16:15 - 18:30

am Limmatplatz (oder bei Regen beim unteren Ausgang des Bahnhofs Hardbrücke)
Verantwortlich:


Wehrpflicht
Sammeln für die Aufhebung der Wehrpflicht
05.03.11. 10.30 bis 16 Uhr

Unterschriften sammeln in Bern

Wo: Bärenplatz

Wann: 10.30 bis 16 Uhr

Kontakt: bern@gsoa.ch


<  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  >
TERMINE MELDEN

Wir veröffentlichen hier auch ausgewählte Termine anderer Gruppen. Wer einen Anlass rund um die Themen der GSoA veranstaltet, kann uns diesen gerne melden: Einfach ein Mail mit allen Angaben an webmaster@gsoa.ch senden.

NEWSLETTER
 
SUCHE