GSoA Zeitung Januar 2003

Spruch des Monats

(sl) Der Spruch des Monats stammt dieses Mal aus unserer Lieblingszeitschrift, dem «Schweizer Soldat».
Weiterlesen...

Bananensplitterzone

(sl) Auf das in der letzten Nummer der GSoA-Zitig veröffentlichte Inserat, mit dem das Schweizer Verteidigungsdepartement VBS den neu geschaffenen Posten des «Armeechefs» zu besetzen suchte, hat sich nur ein Bewerber gemeldet: Korpskommandant Christophe Keckeis. Die GSoA-Zitig hat nach seiner Ernennung zum Interview-Termin gebeten...
Weiterlesen...

Israel, Palästina und die GSoA

Die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee hat für ihr bisheriges Engagement zum Konflikt im Nahen Osten viel Lob erhalten. Einige ihrer Aktivitäten sind aber auch von verschiedener Seite kritisiert worden. Zeit für einen Rückblick mit Ausblick.
Weiterlesen...

Leserbriefe

Kriegsmaterialexporte nach den USA sind widerrechtlich
Weiterlesen...

Das World Economic Forum

Alle Jahre wieder versammeln sich die «Global Leaders» zum World Economic Forum in Davos. Und hartnäckig und unermüdlich versammeln sich bei eisigen Temperaturen parallel dazu auch die KritikerInnen einer ungerechten Globalisierung. Mit von der Partie ist auch die Schweizer Armee.
Weiterlesen...

Kein Krieg! Nirgends!

Innerhalb eines Jahres hat die GSoA vier grosse Kundgebungen und viele kleine Aktionen gegen Kriege mitorganisiert. Ein Ende dieser Mobilisierungen zeichnet sich nicht ab, denn ein breiter Widerstand gegen die Kriegspolitik ist weiterhin dringend notwendig.
Weiterlesen...

Not in our name

Der «Kreuzzug» gegen Terror, den die US-Regierung Bush nach den Anschlägen vom 11. September 2001 ausrief, um die «unendliche Gerechtigkeit» wieder herzustellen, blieb nicht ohne Auswirkungen auf die US-amerikanische Gesellschaft. Neben einer feststellbaren Militarisierung der Gesellschaft gibt es aber auch Lichtblicke.
Weiterlesen...

Der Propagandakrieg

«Es wird nie soviel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd» - dies wusste bereits Bismarck. Sein Zitat gewinnt vor dem laufenden «Krieg gegen Terror» neue Aktualität.
Weiterlesen...

Danke Jürg und Daniela

Seit über zehn Jahren hat Jürg Wiedemann die Adresskartei, die Rechnung und die Buchhaltung der GSoA Schweiz betreut.
Weiterlesen...

Termine

Aktuelle Termine sind in der Online-Agenda
Weiterlesen...

Stupid White Men

Liest man die US-amerikanischen (Gross-) Medien, so bekommt man das Gefühl, das Land stehe vereint hinter dem Vorgehen seines Präsidenten. Das dem nicht so ist, beweist auf amüsante Weise das Buch «Stupid White Men» von Michael Moore. Eine Buchrezension.
Weiterlesen...

Regionalgruppen

Berichte der Regionalgruppen Bern und Zürich.
Weiterlesen...

[ Zeitungen ] [ Hauptseite ]
© GSoA, 1.1.2003/ dbu