Initiative zur Unterzeichnung des Atomwaffenverbotsvertrags (TPNW)

An unserer ausserordentlichen Vollversammlung im November 2023 haben wir entschieden: Mit unserer nächsten Initiative werden wir den Bundesrat zur Unterzeichnung des Atomwaffenverbotsvertrags verpflichten.

Der Atomwaffenverbotsvertrag (Treaty on the Prohibition of Nuclear Weapons, TPNW) ist der wichtigste nukleare Abrüstungsvertrag unserer Zeit. Es ist beschämend, dass die Schweiz als Land mit einer humanitären Tradition die Unterschrift dieses Vertrags trotz befürwortender Mehrheit im  Parlament und Druck der Zivilgesellschaft seit Jahren hinauszögert. Eine Volksinitiative ist deshalb das letzte Mittel, um Worten Taten folgen zu lassen. Gemeinsam mit anderen Organisationen wie der International Campaign to Abolish Nuclear Weapons (ICAN) werden wir dieses Anliegen in den nächsten Monaten voranbringen. Unterstützt du uns dabei?

Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange: Von Ausformulierung des Initiativtexts, über Anfragen weiterer unterstützender Organisationen bis zur Konzipierung der Kampagne. Wir werden euch über die Entwicklungen und wichtigsten Daten auf dem Laufenden halten. Bis wir soweit sind, freuen wir uns, an unseren Regionalgruppen-Treffen mit euch über die Initiative, den Atomwaffenverbotsvertrag, die Kampagne oder sonstige Ideen zu sprechen. Die Treffen finden wie folgt statt:

Bern: 06.02.2024, 18.30 Uhr, Sekretariat GSoA, Breitenrainstrasse 59, 3013 Bern
Basel: 14.02.2024, 18.00 Uhr, Hammerstrasse 133, 4057 Basel
Zürich: 19.02.2024, 18.00 Uhr, Sekretariat GSoA, Quellenstrasse 25, 8005 Zürich

Sollte es euch nicht möglich sein, an einem der Treffen teilzunehmen, abonniert doch unseren Newsletter um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Wir freuen uns, gemeinsam mit euch für eine atomwaffenfreie Welt zu kämpfen !

,