Gruppe für eine Schweiz ohne Armee

Infoliste Archiv: 20. März 04 - ein Jahr nach Kriegsbeginn gegen den Irak

 

1. Konferenz «Krieg gegen Terror ohne Ende?»

Samstag, 20. März 2003, 16.30 bis ca 20.30 Uhr
Konferenzzentrum Galaxy, Effingerstrasse 20, Bern

Ein Jahr nach dem Beginn des Krieges gegen Irak vom 20. März 2003 stellen wir die Frage nach den Auswirkungen der beiden Kriege gegen Afghanistan und Irak. Ist die Welt durch diese Kriege sicherer geworden oder haben sich, im Gegenteil, die Konfliktlinien weltweit verhärtet?

Konferenz mit Karin Leukefeld (Freie Journalistin, Bonn), Ali al Shalah (Leiter des Schweizerisch-Arabischen Kulturzentrum, Zürich), Stefan Gisler (Medienbeauftragter SAH), Andreas Zumach (Journalist, Genf), Claudia Haydt (Soziologin, IMI, Tübingen), Philippe Welti (Chef der Direktion Sicherheitspolitik beim VBS, Bern), Josef Lang (Historiker und Nationalrat, Zug).

Partnerorganisationen: Christlicher Friedensdienst (cfd), Grüne, Wochenzeitung WoZ

Weitere Informationen www.keinkrieg.ch

**********

2. Vollversammlung

Am Vormittag desselben Tages ist die Vollversammlung - ausnahmsweise in Bern.

20. März 04, 10:30 bis 12:00 im AKI, Alpeneggstrasse 5, Bern (Karte vom Bahnhof Bern aus: www.gsoa.ch/agenda/ )
Anschliessend an die Versammlung gibt es um 12 Uhr ein Mittagessen im AKI.

Thema sind die Ankündigungen des VBS, dass sie neue Kampfflugzeuge kaufen wollen. Jo Lang wird ein Inputreferat halten. Daneben ist der statuarische Teil mit Jahresrechnung und Budget vorgesehen.

Die Vollversammlung ist kürzer als üblich, damit wir anschliessend Zeit für die Demonstration des Antikriegsbündnis und die Konferenz der GSoA haben.

**********

3. Demonstration: Freiheit und Selbstbestimmung für Irak und Palästina

Bern, 20. März 04, 13:30 Uhr bis 16 Uhr
Besammlung auf dem Waisenhausplatz (Nähe Bundesplatz).

Am 20. März 2003 begannen die US-Streitkräfte einen Krieg gegen Irak. Ungeachtet des Völkerrechts und der weltweiten massiven Proteste. Massenvernichtungswaffen wurden - wie vorausgesagt - keine gefunden. Dafür wurde der Irak destabilisiert, wird der Staatsbesitz zugunsten der Amerikaner privatisiert und der Übergang in eine demokratische Gesellschaft ist völlig ungewiss.

**********

4. Ostermarsch & Osterfest

Um Ostern gibt es mehrere Friedenskundgebungen. In Basel findet am 3. April das Basler Friedensfest mit einem Friedensmarsch statt. In Bern ist der Ostermarsch am Ostermontag 12. April. Beide Anlässe werden von der GSoA aktiv mitorganisiert. Informationen und Flugblätter unter www.gsoa.ch/agenda/

Ebenfalls am 12. April findet ein Ostermarsch in Rorschach am Bodensee statt, Informationen dazu unter www.bodenseeostermarsch.de

**********

Falls Sie die GSoA Zeitung nicht erhalten: Die aktuelle Ausgabe vom Februar 2004 ist jetzt auf unserer Homepage unter
www.gsoa.ch/gsoa/zeitung/112/

Themen der Zeitung sind die VBS-Pläne zur Beschaffung neuer Kampfflugzeuge, der Krieg gegen Terror und die Militäreinsätze im Innern.

[ Maillisten abonnieren ]
© Gruppe für eine Schweiz ohne Armee, 10.03.2006, Webdesign dbu