Gruppe für eine Schweiz ohne Armee

PACE - Friedensfahnen

 

In Italien wehten über zwei Million Regenbogenfahnen von Balkonen, Fenstern und sogar an öffentlichen Gebäuden. In manchen Dörfern hing an jedem zweiten Haus eine solche Fahne. Auch andere Länder griffen die Idee der Friedensfahnen auf, z.B. in Deutschland und eben auch wir hier in der Schweiz, wo über 50'000 Fahnen aufgehängt wurden.
Informationsblatt über die Pacefahnen (PDF)

Lassen wir die Friedensfahnen wehen und zeigen wir Tag für Tag,
dass wir gegen den Krieg sind.

Wir verkaufen die Fahnen praktisch zum Einkaufspreis. Allfällige Gewinne fliessen in die Antikriegskampagne der GSoA.
Wir haben Fahnen mit der englischen Aufschrift PEACE, der italienischen Aufschrift PACE sowie Fahnen in Hebräisch oder Arabisch für 12.- Franken pro Stück. Bitte gewünschte Sprache angeben.

Fahnen in Arabisch und Hebräisch: Shalom und Salaam

Fahne Wir haben auch Friedensfahnen auch auf Hebräisch und Arabisch. Die Fahnen wurden auch schon nach Israel und Palästina gebracht und stossen auf Interesse bei den Friedensbewegten.

Es gibt die Fahnen einzeln sowie auch als zweisprachige Fahne.


-> Bestellen

  pace infoblatt
Infoblatt (PDF, Webseite)
En franšais (PDF)
In English (PDF)

Fahne Shalom
Fr. 12.- pro Fahne
Fahne Salaam
Fr. 12.- pro Fahne
Fahne Salaam/Shalom
Fr. 15.- pro Fahne
Fahne Shalom

Friedensfahne «Shalom» (Hebräisch)
Grösse 120x90 cm
Fahne Salaam

Friedensfahne «Salaam» (Arabisch)
Grösse 120x90 cm
Fahne Shalom/Salaam

Zweisprachige Fahne «Shalom» / «Salaam»
Grösse 120x90 cm

Fahne PACE
Fr. 12.- pro Fahne

Fahne PEACE
Fr. 12.- pro Fahne

Anstecker Kein Krieg
Fr. 2.- pro Anstecker
Fahne PACE

Friedensfahne PACE
Grösse 120x90 cm
Fahne PEACE

Friedensfahne PEACE
Grösse 120x90 cm
Badge Kein Krieg
Anstecker "Kein Krieg"
Durchmesser: 5.5 cm

Kein Krieg! Kleber gratis
Kein Krieg!
Kein Krieg! - www.gsoa.ch
Kein Krieg!
Kein Krieg! - www.keinkrieg.ch

Bestellen

Email an gsoa@gsoa.ch oder per Telefon, Fax oder Brief. Adresse hier.

Verkauf in anderen Ländern

© Gruppe für eine Schweiz ohne Armee, 29.03.2008, Webdesign dbu